Leutech

Logikfunktionen im KNX System

Logikmodule

Da die KNX-Steuerung keine oder nur bedingt Logik besitzt, muss dies durch zusätzliche Logikmodule ausgeglichen werden.
Wird ein Home Server 3, ein iBricks Server, ein EisBär, ein Domovea-Server eingesetzt, sind bei diesen Geräten bereits Logikmodule integriert.
Auch in einigen KNX-Panels sind Logikmodule vorhanden

Logikmodule besitzen meist eine eigene Programmieroberfläche, diese können aber aus der Software ETS3 programmiert werden.

Links einige Logikbausteine, die bei Leutech verwendet werden.