Leutech

Umbau / Renovation

Kann die KNX-Technologie auch in einem bestehenden Gebäude eingebaut werden ?

Wir besitzen ein zwanzigjähriges Wohnhaus, bei der die ganze Elektroinstallation konventionell ausgeführt wurde.
Die Schlafzimmer im OG, der neu angebaute Wintergarten und das Büro Leutech wurden bereits in das KNX-System eingebunden.
Auch der Home-Server und die Überwachungskamera helfen mit, dieses System zu steuern und zu überwachen. Im Büro Leutech wurden Bedienpanels und Schalter eingebaut, um diese, unserer Kundschaft vorzuführen.




 

Küchenumbau 2008

Der Küchenumbau wurde mit einer von Leutech entworfenen Deckenlampe abgeschlossen. In dieser Chromstahlplatte (UP Metalltechnik AG) sind zwei dimmbare Lichtkreise (1x 3 Einbauspots und 1x 5 Einbauspots) und 20 schaltbare LED's enthalten.
Alle Lichtkreise können über ein Touch-Panel geschaltet und gedimmt werden. Über die KNX-Schalter können ganze Szenen abgerufen werden.

 

Checkliste Nachrüsten

Die Originalcheckliste ist zu finden auf :

www.homeupdate.ch

Renovationsreportage

Nachfolgend eine Renovationsreprtage aus der Zeitschrift Elektrotechnik (ET05)

EIB auch bei Renovationen [1 030 KB]